Salzseifen


Navigation

______________

Meersalzseifen

Pflegetipps

Shops


Salzseifen mit Meersalz als Hauptbestandteil - Pflegetipps

Für die Gesichtsreinigung ist empfehlenswert, die Seife nass in den Händen zu reiben und dann mit den Händen das angefeuchtete Gesicht zu waschen. Die Seife kurz einmassieren und gut abspülen. Etwas gewöhnungsbedürftig ist, dass die Meersalzseifen nicht oder kaum schäumen.

Direkt nach der Gesichtsreinigung kann sich die Haut etwas stumpf anfühlen. Ob man das Gesicht eincremt, sollte man aber erst nach etwa 30 Minuten entscheiden. Meist fühlt sich die Haut dann bereits gut gepflegt an und braucht nichts weiter.

Für die Körperreinigung empfiehlt es sich, die Seife direkt über die Haut zu reiben und zwischendurch immer wieder nass zu machen.



(C) Ralf Armbrüster  http://www.naturseife.de